Über uns

Seit dem Jahr 1980 überzeugen wir unsere Kunden von den Vorteilen eines Kleinbetriebes.
Flexibel und unbürokratisch können wir auf Kundenwünsche eingehen und zu ihrer höchsten Zufriedenheit umsetzen.
Nach vielen Jahren intensivem Einsatz für seine Kunden, hat sich der Firmengründer Karl Heinz Haag entschlossen, den Betrieb zum 1. Januar 2004 an seinen Sohn, Thomas Haag, zu übertragen.
Thomas Haag war bereits seit vielen Jahren als verlässlicher und engagierter Mitarbeiter tätig, er wird daher diese neue Aufgabe zuverlässig übernehmen und die langjährige Firmenphilosophie fortführen.
Die Firma Thomas Haag Industrietechnik liefert Produkte, nach individuellen Anforderungen, an Kunden aus den Branchen Automaten- und Maschinenbau, Elektronik, Medizintechnik, Computer und Computer-Peripherie.

image

Unsere Philosophie

Wir haben uns selbst die Aufgabe gestellt, nicht nur gut zu sein, sondern immer ein bisschen besser. Dieser Anspruch sowie die Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter, von modernen Maschinen unterstützt, zeichnen unsere Produkte aus.
Den erarbeiteten, hohen Qualitätsstandard können wir garantieren und dauerhaft sicherstellen. Durch ständige Investitionen in Maschinen, Werkzeuge und Software haben wir alle Möglichkeiten, optimale Produkte zu fertigen.
Um dieses zu realisieren, legen wir Wert auf besondere Schwerpunkte:
Auftragsabwicklung und Produktionsplanung die sich nahtlos ergänzen, strenge Wareneingangskontrolle aller Materialien, einen den jeweiligen Anforderungen angepassten Materialzuschnitt, die permanente Qualitätssicherung während des gesamten Arbeitsablaufes, das "Gratfrei" als eine Selbstverständlichkeit und sowie die intensive Ausgangskontrolle
Unser umfassendes Fachwissen garantiert Ihnen die zufriedenstellende Bearbeitung aller Aufträge. Ihre Sonderwünsche sind für uns keine Belastung sondern eine Herausforderung, die wir gerne annehmen.
Wir verfügen über ein umfangreiches Sortiment an Stanz.- und Abkantwerkzeugen, welches ständig erweitert wird. Somit sind unsere Fertigungsmöglichkeiten in den vergangenen Jahren stetig gewachsen um Ihre Produktwünsche zu erfüllen.
Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne mit fachlicher Beratung zur Verfügung.

image

Unser Qualitätsmanagement

Seit vielen Jahren setzten wir erfolgreich unser internes Qualitätsmanagement-System ein, hierbei werden unter anderem alle Arbeitsabläufe dokumentiert.
Die bei uns verwendeten Materialien unterliegen einer strengen Wareneingangskontrolle. Der Dialog mit dem jeweiligen Materialhändler ist hierfür unverzichtbar und sorgt dadurch für qualitativ hochwertige Halbzeuge bei der Anlieferung. Unsere Arbeitsvorbereitung beinhaltet die Bereitstellung aller nötigen Fertigungsunterlagen und Verfahrensanweisungen. Diese Unterlagen werden einerseits durch Sie zur Verfügung gestellt, andererseits hausintern als Verfahrensanweisungen zum jeweiligen Auftrag erstellt.
Während der Produktion stehen die Erzeugnisse unter ständiger Kontrolle durch unsere Mitarbeiter, die jeden Arbeitsablauf mit Datum und ihrem Namen dokumentieren. Ausschussteile werden während der Fertigung unmissverständlich gekennzeichnet, dokumentiert und umgehend nach Produktionsende umweltgerecht entsorgt.
Warenrücklieferungen von unseren Dienstleistern, die z.B. eloxieren oder lackieren, unterliegen in unserem Hause einer 100%igen Eingangskontrolle um hierbei entstandene Fehler nicht an Sie unwissend weiterzureichen.
Abgeschlossen wird unser Qualitätsmanagement-System nicht zuletzt durch regelmäßige Warenausgangskontrollen und eine Archivierung der kompletten Fertigungsunterlagen. Nur so ist eine zuverlässige Nachvollziehbarkeit der Prozesse gewährleistet.
Ein Zertifikat von einer akkreditierten Zertifizierungsstelle liegt uns zwar nicht vor, unser internes Qualitätsmanagement-System sorgt jedoch seit vielen Jahren für die Einhaltung unseres hohen Qualitätsstandards, zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden.
Wie laden Sie gerne zu einem Audit in unserem Haus ein, überzeugen Sie sich persönlich von unserem Qualitätsmanagement-System.

image

CAD / CAM

Unsere CAD/CAM-Software bietet die gesamte Palette der CAD/CAM-Möglichkeiten.
Der Import von 2D DXF-, DWG-, HP-GL und MKD-Dateien ist so selbstverständlich wie der 3D-Import von Parasolid, SolidEdge, SolidWorks, IGES- und STL-Formaten. Die direkte Übernahme einer Blechabwicklung aus Ihrer CAD-Software, wie z.B. SolidWorks oder AutoCAD, ist ein zeitlicher Vorteil, den wir gerne an Sie in Form einer verkürzten Lieferzeit und geringerer Programmkosten weiter geben. Gleiches gilt auch bei der Produktion von Frästeilen, die durch Ihre erstellten 3D-Solids optimal in die Fertigung unseres Hauses weitergegeben werden können.
Über spezielle Postprozessoren sind wir in der Lage den jeweiligen CNC-Code, auf direktem Wege, für unsere hochmodernen Fräs-, Stanz- und Abkantmaschinen zu erzeugen.
Regelmäßige Updates unserer CAD/CAM-Software gewährleisten stetes einen zuverlässigen Produktionsprozess und die Erhaltung eines reibungslosen Datenaustausch mit Ihnen.

Wir fertigen für Sie


Frontplatten und Rückwände:
aus Aluminium, mit verschiedenartigen Einpressbefestigern je nach Bedarf (Positionierung ± 0,10 mm)
Oberflächenausführung: eloxiert, chromatiert (RoHS), lackiert, pulverbeschichtet oder Vorderseite eloxiert und Rückseite chromatiert (RoHS)
Beschriftung: Gravur, Siebdruck, Untereloxaldruck (Siebdruckverfahren)





Biegeteile:
aus Aluminium, Stahlblech und Messing, max. 19" Technik (keine Schaltschränke)











Befestigungsteile:
aus Aluminium, Stahlblech, Messing oder Kunststoffen, z.B. Verbindungsleisten, Klemmwinkel, Justierplatten...








Frästeile aus Aluminium, Messing oder Kunststoff:
Gehäuse, Maschinenteile, Spannelemente, Wasserverteiler...
Oberflächenausführung: eloxiert, chromatiert (RoHS), lackiert, pulverbeschichtet, vernickelt, verchromt
Beschriftung: Gravur, Siebdruck, Untereloxaldruck (Siebdruckverfahren)




Sondergehäuse, z.B. HF-dicht:
aus Aluminiumblech bis 3mm, Stahlblech bis 1,5mm oder Messing bis 2mm, in Schalen oder Einschubbauweise, max. 19" Technik
Oberflächenausführung: eloxiert, chromatiert (RoHS), vernickelt, lackiert, pulverbeschichtet
Beschriftung: Gravur, Siebdruck, Untereloxaldruck (Siebdruckverfahren)








Abschirmgehäuse:
aus Weißblech oder Stahlblech -feuerverzinkt











Weiterbearbeitung beigestellter Gehäuse oder Aluminiumprofile:
aus verschiedenen Materialien, Spannvorrichtungen werden im eigenen Hause nach Erfordernis gefertigt


Impressum

Inhaber und verantwortlich für den Inhalt dieser Homepage:

Thomas Haag
Industrietechnik
Am Stellwerk 1d
D-64404 Bickenbach
Tel.: +49 62 57 / 90 43 22
Fax: +49 62 57 / 90 43 24
E-Main: info@HaagMechanik.de

Internet:
http://HaagMechanik.de
http://Haag-Mechanik.de
http://HaagIndustrietechnik.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a UStG: DE232412466

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung
für die Inhalte und das Design externer Links. Für den Inhalt und das
Design der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber
verantwortlich.

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen

Druckversion

1. Preise
Die angegebenen Preise verstehen sich in EURO ab Werk zuzüglich MwSt.
Bahn-, Post- und sonstige Versandspesen gehen zu Lasten des Empfängers.
Die Verpackung ist frei. Der Versand erfolgt stets für Rechnung und auf
Gefahr des Empfängers.

2. Zahlung
Unsere Rechnungen sind, sofern nichts anderes vereinbart ist, innerhalb 10 Tagen
ab Rechnungsdatum mit 2% Skonto oder innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum
rein netto zu bezahlen. Für Aufträge mit einem Nettowert unter EURO 30,-, müssen
wir zur Kostendeckung eine Bearbeitungspauschale von EURO 25,- berechnen. Bitte
haben Sie für diese Maßnahme Verständnis. Prüfen Sie bitte, ob Sie
Kleinmengenanforderungen nicht soweit erhöhen können, daß mindestens ein Netto-
Warenwert von EURO 30,- erreicht wird.

3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware verbleibt bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Liefervertrag
in unserem Eigentum. Die Ware darf vor endgültiger Bezahlung weder verpfändet
noch sicherungsübereignet werden. Sollte die Ware vor der endgültigen Bezahlung
verkauft werden, so wird uns an Stelle der Ware die Kaufpreisforderung übereignet.

4. Lieferzeit
Die angegebenen Lieferzeiten sind nur bindend, wenn sie von uns ausdrücklich als
bindend bestätigt werden. Geraten wir aus irgendwelchen Gründen in Verzug, so
kann der Besteller nach fruchtlosem Ablauf einer von ihm gesetzten angemessenen
Nachfrist vom Vertrag zurücktreten. Andere Ansprüche des Bestellers sind
ausgeschlossen. Betriebsstörungen oder Ereignisse höherer Gewalt berechtigen uns,
aber nicht den Besteller, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.
Teillieferungen sind gestattet.

5. Gewährleistung
Beanstandungen müssen innerhalb 8 Tagen nach Erhalt der Ware mitgeteilt werden.
Transportschäden sind sofort bei Post, Bahn oder Spedition zu meiden. Im Übrigen
ersetzen wir alle diejenigen Stücke, bei weichen Material- oder Herstellungsfehler
einwandfrei nachgewiesen werden. Andere Ansprüche des Bestellers, gleichgültig aus
welchen Gründen, sind ausgeschlossen.

6. Spezialwerkzeuge
Kosten für Spezialwerkzeuge und Vorrichtungen werden dem Besteller anteilig in
Rechnung gestellt und bleiben unser Eigentum.

7. Abweichende Bedingungen
Abweichende Bedingungen des Bestellers auf seinen Vordrucken gelten durch
vorstehende Bedingungen als ersetzt. Eine Über- oder Unterlieferung von 10 %
behalten wir uns vor.

8. Gerichtsstand und Erfüllungsort
Gerichtsstand und Erfüllungsort Für alle Streitigkeiten und Verbindlichkeiten aus
diesem Vertrag ist Darmstadt.

Thomas Haag
Industrietechnik
Am Stellwerk 1d
D-64404 Bickenbach

Tel.: 06257 / 904322
Fax: 06257 / 904324

Internet: http://www.HaagMechanik.de

-->

COPYRIGHT © 1980-2017 Haag Industrietechnik